Die Minze gehört zur Familie der Lippenblütengewächse (Lamiaceae).

Eine der beliebtesten Minzenarten ist die Pfefferminze.Das in ihr enthaltene Menthol findet man als Geschmacks- und Geruchsstoff in vielen Produkten.

Minztee hat neben seiner Geschmacksintensität außerdem verschiedene heilende Eigenschaften. So findet er unter anderem Verwendung bei Halsschmerzen und Erkältungskrankheiten.

Seine eigentliche Wirkung liegt jedoch in der Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden. Die in der Minze enthaltenen ätherischen Öle wirken hier beruhigend und desinfizierend. Auch bei Übelkeit stellt Pfefferminztee ein bewährtes Mittel dar.

 
 

 

© Keora Naturprodukte