Benzylsalicylat ist eine viskose Flüssigkeit, die einen angenehmen Geruch besitzt und sich kaum in Wasser, in Alkoholen und Ether aber leicht löst. Er wird aus dem ätherischen Öl der Landnelke (Dianthus caryophyllus) isoliert und findet als Stabilisator für Parfums und in Sonnenschutzmitteln Verwendung.

Daneben gibt es auch kuriose Vorkommnisse des Stoffes in der Natur. So findet man ihn z.B. bei einer Kakteenart, der sogenannte Selenicerus wittii. Dieser Kaktus blüht in freier Natur nur für eine einzige Nacht und er beginnt damit kurz nach Sonnenuntergang und es dauert in etwa zwei Stunden. Zu Beginn verströmt die Blüte einen angenehmen Duft, der sich jedoch mit der Zeit zu einem widerlichen Geruch verändert. Für den angenehmen Geruch zeichnet sich unter anderem die hier genannten Benzyl Salicylate aus.

 
 

 

© Keora Naturprodukte