Eugenol ist Bestand bestimmter ätherische Öle und kommt in Gewürznelken, Piment, Lorbeer, Zimt und anderen Gewürzen sowie Früchten vor. Es ist schlecht wasserlöslich, farblos und riecht deutlich nach Nelken.

Eugenol wirkt antibakteriell, leicht schmerzstillend und entzündungshemmend. Daher wird es auch medizinisch verwendet und dient auch zur Vertreibung von Insekten.

Wegen seines Nelkengeruches wird es in der Kosmetik oft bei orientalischen, tropischen oder würzigen Geruchsmischungen eingesetzt. Der Geruch wirkt anregend, appetitfördernd und es wird ihm eine aphrodisierende Eigenschaft nachgesagt. 

Zusätzlich wird Eugenol oft als "Verdrängungsmittel" eingesetzt, wenn z.B. der Duft eines anderen Öles zu stark überhand nehmen oder als unangenehm empfunden werden würde. 


Wie jedes Produkt, das in natürlichen ätherischen Ölen vorkommt, ist auch Eugenol in zu hoher Konzentration reizend.

 
 

 

© Keora Naturprodukte