Rosa centifolia, auch Zentifolie, Provence-Rose, oder Kohl-Rose genannt, ist eine Rosengruppe mit gefüllten Blüten, die Ende des 16. Jahrhunderts in Holland durch Züchtung entstanden ist.

Der Wuchs der Rosa × centifolia ist vergleichbar mit der Wildrose Rosa gallica, stark bestachelte Sträucher bis 2 m hoch, ihre Blüten sind üppig, in Gruppen, überhängend und stark gefüllt - „centifolia“ bedeutet hundertblättrig. Zentifolien wurden oft von flämischen und niederländischen Malern in Stillleben abgebildet, weshalb sie auch als „Rose des Peintres“ bekannt wurden.

Die Blütenblätter der Zentifolien werden zur Gewinnung von Rosenöl und Rosenwasser, für kosmetische Zwecke und Parfüm, sowie zur Zubereitung von Rosenkonfitüre verwendet.

Das Rosenöl und der Duft von Rosen wirkt antidepressiv und stimmungfsaufhellend. In den richtigen Mengen dosiert beruhigt es außerdem die Haut und führt zu Entspannung. 

 
 

 

© Keora Naturprodukte