Aktueller Lagerbestand
 
 
PDFPrint
 
 

Himalaya Kristallsalz, Halite

 
6,90 €
inkl. 10.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Artikelnummer: 5006
500g Halite
 
 
 

Inhaltsstoffe: Naturbelassenes, unbehandeltes, unjodiertes Kristallsalz mit all seinen Elementen 

 

Herkunftsland: Pakistan

 

Herstellung einer Kristallsalz-Sole: Gib in einverschließbares Glas bis zu einem Drittel Salzkristalle und fülle das Glas mit Wasser auf. Nach ca. 24 Stunden hast Du eine 26%-ige gesättigte Solelösung. Diese Konzentration wird nicht höher. Du kannst das Glas immer wieder auffüllen, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben. Ist dies der Fall, müssen neue Kristalle hinzugegeben werden um weiterhin eine vollständig gesättigte Lösung zu erhalten. Die Sole ist unbegrenzt haltbar und kann ein Leben lang verwendet werden.

 

Anwendung Sole-Trinkkur: Jeden Morgen auf nüchternen Magen ein Glas Wasser mit ½-1TL Sole trinken. Dies regt die Magen-Darm-Tätigkeit an und der Elektrolythaushalt wird aufgebaut und ausgeglichen. Für Kinder ist die Dosierung nur ein Viertel bis zur Hälfte der normalen Menge. Eine Erstverschlechterung weist auf die entschlackende Wirkung der Sole hin. Gegebenenfalls die Dosierung der Sole reduzieren oder die Trinkkur unterbrechen.

 

 

Das handelsübliche Speise- oder Kochsalz hat mit der eigentlichen Bedeutung des Wortes „Salz“ nichts mehr zu tun – es handelt sich nur noch um Natriumchlorid, das mit künstlichem Jod und chemischer Rieselhilfe angereichert ist.

 

Dabei durchläuft Kochsalz einen langwierigen Raffinierungsprozess, in dem es mit über 200 verschiedenen Chemikalien in Berührung kommt und alle Elemente bis auf Natrium und Chlorid abgespalten werden. Damit fehlen raffiniertem Vollsalz wertvolle Begleitstoffe wie Schwefel, Magnesium, Kalzium, Kalium und Eisen, um nur einige zu nennen.

 

Pro Tag kann der Körper eines gesunden Erwachsenen ca. 5-6 Gramm Kochsalz über die Nieren ausscheiden. Wir nehmen aber tgl. 15-20 Gramm zu uns, meist in Form von Fertig- und Dosennahrung, Suppenwürze, Brot, Käse, Wurstwaren usw. Dies kann auf Dauer zu ernsthaften Gesundheitsstörungen führen. In Kombination mit zu geringer Wasserzufuhr muss der Körper auf Zellwasser zurückgreifen, um das Natriumchlorid neutralisieren zu können. Als Folge sterben Zellen ohne Zellwasser ab und es kommt zur Bildung von Wassereinlagerungen im Körper, die zu Gewichtszunahme, Ödemen, Cellulite und/oder einer Beeinträchtigung der Nierenfunktion führen können.

 

 

Warum wird Salz raffiniert? Rund 95% der Weltproduktion von Salz werden in der Industrie zur Herstellung von Farben, Lacken, PVC etc. verwendet, fast 5% als Konservierungsmittel und ein Anteil von nur 0,6% gelangt als Speisesalz in unsere Küchen.

 

Alle unsere Natursalze sind gänzlich unbehandelt und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Sie beinhalten alle Elemente eines Natursalzes und eignen sich dadurch optimal als natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das den Körper mit allen benötigten Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt.

 

 

Kundenrezensionen

 
 
 
 

 

© Keora Naturprodukte